Home  •  Impressum  •  Sitemap

Groombridge 34 A/B


Erstsichtung am 26. August 2014 am 12-Zoll Meade ACF-SC mit 30,5 cm Öffnung der Sternwarte 2 Kronshagen. Beide Sterne waren einwandfrei weit auseinander zu sehen gewesen. Eindrucksvoll ist der Helligkeitsunterschied der beiden Roten Zwerge (Spektralklasse M1,5 und M3,5).


groombridge34_1.gif

Die Position im Sternbild Andromeda (Kreis = 1 Grad)
Karte erstellt mit Skymap
© Mario Lehwald


groombridge34_2.gif

Kreis = 1 Grad, Sterne bis 12.5 mag
Karte erstellt mit Skymap
© Mario Lehwald

© Copyright: 1998-2017 Mario Lehwald
www.andromedagalaxie.de