Home  •  Impressum  •  Sitemap

Rabe (Crv)



crv.jpg

Karte erstellt mit Skymap
© Mario Lehwald


Der Rabe ist ein kleines Frühlingssternbild, das sich südwestlich von der Jungfrau befindet. Es enthält nur Sterne der dritten Größenklasse und abwärts. Der Rabe kulminiert Ende April gegen 22 Uhr MEZ.

α Corvi heißt Alchiba und ist 4,0m hell. Er leuchtet weißlich und ist 48 Lichtjahre entfernt.

β Corvi ist 2,7m hell und 141 Lichtjahre entfernt.

γ Corvi oder Gienah ist 2,6m hell und auch der hellste Stern im Sternbild Rabe. Er ist 171 Lichtjahre entfernt und ein blauweißer Stern.

δ Corvi oder Algorab ist ein Doppelstern. Der Hauptstern ist 3,0m hell und hat in einem Abstand von 24 Bogensekunden einen 8,4m Begleiter, der orange leuchtet.

Schließlich finden wir mit R Corvi einen veränderlichen Stern im Raben. Seine Helligkeit schwankt zwischen 5,9m und 14,4m mit einer Periode von 317 Tagen.

© Copyright: 1998-2017 Mario Lehwald
www.andromedagalaxie.de