Home  •  Impressum  •  Sitemap

Drache (Dra)



dra.jpg

Karte erstellt mit Skymap
© Mario Lehwald


Der Drache ist ein sehr großes Sternbild nahe des Himmelsnordpoles. Als zirkumpolares Sternbild geht es bei uns niemals unter. Mitte Juni gegen 22 Uhr MEZ erreicht der Drache seine Höchststellung. Er kreist genau wie alle anderen Sternbilder gegen den Uhrzeigersinn um den Himmelsnordpol.

α Draconis ist mit 3,6m scheinbarer Helligkeit kein besonders auffälliger Stern. Im Jahre 2800 v. Chr. stand er anstelle des heutigen Polarsternes am Himmelsnordpol, um den sich alles dreht.

© Copyright: 1998-2017 Mario Lehwald
www.andromedagalaxie.de