Home  •  Impressum  •  Sitemap

Eridanus (Eri)



eri.jpg

Karte erstellt mit Skymap
© Mario Lehwald


Der Eridanus, nach der Sage ein großer Fluß, ist ein sehr großes Sternbild, das aus überwiegend lichtschwachen Sternen besteht. Auch ist es in Mitteleuropa nicht vollständig zu sehen.

α Eridani oder Achernar ist mit 0,5m ein heller Stern in 148 Lichtjahren Entfernung. Er leuchtet bläulich weiß, ist allerdings von Mitteleuropa aus nicht zu sehen.

β Eridani oder Cursa leuchtet weiß mit einer scheinbaren Helligkeit von 2,8m. Er ist etwa 90 Lichtjahre entfernt.

γ Eridani ist 3,0m hell und leuchtet in einer tiefroten Farbe. Seine Entfernung liegt bei 232 Lichtjahren.

ε Eridani ist mit 10,8 Lichtjahren Entfernung ein sehr naher Stern. Er leuchtet orange mit einer scheinbaren Helligkeit von 3,7m und ist in etwa mit der Sonne vergleichbar. Daher würden auf ihn eventuell umkreisenden Planeten lebensfreundliche Bedingungen herrschen.

© Copyright: 1998-2017 Mario Lehwald
www.andromedagalaxie.de