Home  •  Impressum  •  Sitemap

Fliege (Mus)



mus.jpg

Karte erstellt mit Skymap
© Mario Lehwald


Die Fliege ist ein kleines Südsternbild, das von Mitteleuropa aus nicht sichtbar ist.

α Muscae ist mit einer scheinbaren Helligkeit von 2,7m der hellste Stern im Sternbild Fliege. Er ist 326 Lichtjahre entfernt und ein Blauer Riese. Außerdem ist er in seiner Helligkeit leicht veränderlich.

β Muscae ist 326 Lichtjahre entfernt und ein Doppelstern. In nur 1,3 Bogensekunden Abstand findet man neben dem 3,7m hellen Hauptstern einen 4,0m hellen Begleiter.

δ Muscae leuchtet orange und ist 93 Lichtjahre entfernt. Seine scheinbare Helligkeit beträgt 3,6m.

ε Muscae ist ebenfalls 326 Lichtjahre entfernt und ein 4,0m heller Roter Riese, der seine Helligkeit innerhalb von 40 Tagen leicht verändert.

Im Nordteil des Sternbildes Fliege zieht sich das Band der Milchstraße hindurch. So ragt ein Teil des Kohlensackes in das Sternbild Fliege, eine auffällige Dunkelwolke im Band der Milchstraße, die zum größten Teil im Sternbild Kreuz des Südens liegt.

© Copyright: 1998-2017 Mario Lehwald
www.andromedagalaxie.de