Home  •  Impressum  •  Sitemap

Bildhauer (Scl)



scl.jpg

Karte erstellt mit Skymap
© Mario Lehwald


Der Bildhauer ist ein Südsternbild, dessen nördliche Teile in Mittleuropa im Herbst knapp über den Südhorizont kommen. Es besteht nur aus lichtschwachen Sternen und ist daher gerade bei uns wegen seiner horizontnahen Stellung schwer zu beobachten. Der Bildhauer kulminiert Ende Oktober gegen 22 Uhr MEZ.

α Sculptoris ist mit 4,3m der hellste Stern im Bildhauer. Es ist ein 673 Lichtjahre entfernter blau leuchtender Stern.

Im Bildhauer liegt der galaktische Südpol. Wir schauen also beim Blick in das Sternbild Bildhauer nahezu senkrecht aus der Scheibe der Milchstraße heraus. Daher stören hier nur wenig Vordergrundsterne und wir sehen in die Tiefen des Universums. So finden wir im Bildhauer eine Reihe von Galaxien, die man mit mittleren Amateurteleskopen aufspüren kann. Dies ist allerdings wegen der horizontnahen Stellung des Bildhauers in Mitteleuropa sehr schwierig. In Südeuropa hat man da schon bessere Aussichten.

© Copyright: 1998-2017 Mario Lehwald
www.andromedagalaxie.de