Home  •  Impressum  •  Sitemap

Begleiter der Triangulumgalaxie


Die Triangulumgalaxie M 33 besitzt nach heutiger Kenntnis vermutlich nur eine kleine Begleitgalaxie. Sie hat die Bezeichnung LGS 3 oder Pisces dwarf.



LGS 3 (Pisces-Zwerggalaxie)

Diese irreguläre Zwerggalaxie befindet sich im Sternbild Fische. Sie wurde von Charles T. Kowal, Kwok-Yung Lo und Wallace L. W. Sargent im Jahr 1978 auf fotografischen Wege gefunden. LGS 3 hat eine scheinbare Gesamthelligkeit von 14,3 mag und dazu eine sehr geringe Flächenhelligkeit, weshalb sie visuell nur sehr schwierig zu sehen ist.

LGS 3 ist etwa 2,5 Millionen Lichtjahre entfernt und wird heute als sicheres Mitglied der Lokalen Gruppe angesehen. Die Bezeichnung LGS bedeutet "Local Group Suspected".


lgs3.jpg

Die Zwerggalaxie Pisces Dwarf oder LGS 3
In der Mitte sieht man sie gerade noch als schwachen Schein
Ausschnitt aus dem POSS (20 x 20′)
Quelle: Digitized Sky Survey

© Copyright: 1998-2017 Mario Lehwald
www.andromedagalaxie.de