Home  •  Impressum  •  Sitemap

Kleiner Hund (CMi)



cmi.jpg

Karte erstellt mit Skymap
© Mario Lehwald


Der kleine Hund ist ein recht kleines Wintersternbild. Es kulminiert Mitte Februar gegen 22 Uhr MEZ.

Der helle Stern α Canis Minoris heißt Prokyon. Mit einer scheinbaren Helligkeit von 0,4m ist er ein sehr heller Stern. Er ist nur 11,3 Lichtjahre entfernt und leuchtet gelblich. Er besitzt einen 11,0 m hellen Begleiter, dessen Abstand vom Hauptstern in einem Bereich von 2,2 und 5 Bogensekunden schwankt. Bei diesem Begleiter handelt es sich um einen Weißen Zwerg. Weil er von dem sehr hellen Prokyon stark überstrahlt wird, ist er nur in großen Teleskopen zu sehen.

β Canis Minoris heißt Gomeisa und ist 2,9m hell. Er ist mehr als 171 Lichtjahre entfernt und leuchtet bläulich.

© Copyright: 1998-2017 Mario Lehwald
www.andromedagalaxie.de