Home  •  Impressum  •  Sitemap

Schiller


Christopher von Deylen hat im Jahr 1998 das Musikprojekt "Schiller" ins Leben gerufen. Er macht elektronische, oft sanfte und melodienreiche Klänge. Sein Name war mir schon der hervorragenden CD Mare Stellaris bekannt. Im April 2013 habe ich mir sein Album "Sonne" angehört und es gleich gekauft.

Seine elektronische Musik ist nicht nur rein instrumental. Einige Stücke werden auch von Stimmen und Texten untermalt.

Einer meiner Lieblingstitel ist "Polarstern" und "La Mer", welche auf dem Album "Atemlos" von 2010 enthalten sind. Besonders "La Mer" ist von einer fesselnden räumlichen Klangqualität.


sternenhimmel_herbst.jpg

Viele Titel von Schiller passen zum Sternenhimmel
Fotomontage mit Sternenhimmel aus Stellarium
© Mario Lehwald



Mehr über Christopher von Deylen:

© Copyright: 1998-2017 Mario Lehwald
www.andromedagalaxie.de