Home  •  Impressum  •  Sitemap

Linsenförmige Galaxien


Linsenförmige Galaxien sind Spiralgalaxien, die einen hellen Kern aber keine oder kaum Spiralarme zeigen. Oft ähneln sie vom Aussehen her den elliptischen Galaxien. Beim genaueren Hinsehen entdeckt man jedoch Eigenschaften, die für Spiralgalaxien typisch sind z. B. eine zentrale Verdickung des Kerns, den sogenannten Bulge oder Reste von Gas- und Staubmassen im Kern. Sehen wir diese Galaxien von der Seite, erscheint ihr Kern linsenförmig, wodurch sie häufig als linsenförmige Galaxien bezeichnet werden. In der Klassifikation werden sie mit SA0 bezeichnet.

Eine Unterscheidung zu elliptischen Galaxien ist besonders bei den ferneren Objekten nicht leicht. Das Fehlen der Spiralarme zeigt an, daß diese Galaxien den meisten Teil ihrer interstellaren Gas- und Staubmassen entweder verbraucht oder verloren haben. Letzteres kann z. B. durch die Wechselwirkung anderer naher gelegener Galaxien passieren. Die folgenden Bilder zeigen einige Beispiele für Galaxien des Typs SA0, auch unter verschiedenen Winkeln gesehen.


ngc4026.jpg

NGC 4026 - eine linsenförmige Galaxie
Ausschnitte aus dem POSS (15 x 15′)
Quelle: Digitized Sky Survey


ngc4179.jpg   ngc4310.jpg

NGC 4179 (links) und NGC 4310 (rechts)
Ausschnitte aus dem POSS (8 x 8′)
Quelle: Digitized Sky Survey


ngc4570.jpg   ngc5273.jpg

NGC 4570 (links) und NGC 5273 (rechts)
Ausschnitte aus dem POSS (8 x 8′)
Quelle: Digitized Sky Survey


ngc6278.jpg   ngc2549.jpg

NGC 6278 (links) und NGC 2549 (rechts)
Ausschnitte aus dem POSS (8 x 8′)
Quelle: Digitized Sky Survey



Linsenförmige Balkenspiralen

Neben den linsenförmigen Spiralgalaxien (SA0) gibt es auch linsenförmige Balkenspiralen. Bei ihnen ist der Kern länglich oder balkenförmig. Ansonsten gilt für sie das gleiche wie bereits oben geschrieben. In der Klassifikation werden linsenförmige Balkenspiralen mit SB0 bezeichnet.

Eine Unterscheidung zwischen linsenförmiger Spirale und Balkenspirale ist nicht immer einfach, wobei auch der Blickwinkel, unter den wir diese Galaxien sehen, eine Rolle spielt. Die folgenden Bilder zeigen einige Beispiele für Galaxien des Typs SB0.


ngc4608.jpg

NGC 4608 - eine SB0-Galaxie
Ausschnitt aus dem POSS (15 x 15′)
Quelle: Digitized Sky Survey


ngc0254.jpg   ngc6548.jpg

NGC 254 (links) und NGC 6548 (rechts)
Ausschnitte aus dem POSS (8 x 8′)
Quelle: Digitized Sky Survey

© Copyright: 1998-2017 Mario Lehwald
www.andromedagalaxie.de