Home  •  Impressum  •  Sitemap

Sternarten


Es gibt verschiedene Sternarten. Man kann sie nach Alter, Farbe, Masse usw. einteilen. Hier habe ich die Grundarten von Sternen zusammengestellt.


Sternart Bemerkung
Brauner Zwerg Übergangsstadium Planet - Stern
Roter Zwerg Hauptreihenstern der Spektralklasse M
Oranger Zwerg Hauptreihenstern der Spektralklasse K
Gelber Zwerg Hauptreihenstern der Spektralklasse G, Beispiel: Sonne
Weißer Zwerg Endstadium eines massearmen Sterns
Unterzwerg Stern, der im HRD knapp unterhalb der Hauptreihe liegt
Unterriese Stern, der im HRD zwischen der Hauptreihe und dem Riesenast liegt
Blauer Riese Massereicher Stern der Spektralklasse O oder B, der im HRD oberhalb der Hauptreihe liegt
Gelber Riese Massereicher Stern der Spektralklasse F oder G, Übergangsstadium Blauer zu Roter Riese
Roter Riese Kühle aber sehr große Sterne der Spektralklasse K oder M, zu denen sich fast alle Sterne an ihrem Lebensende entwickeln, außer sehr massive
Überriese Riesenstern der Leuchtkraftklasse I, der sich im HRD noch oberhalb des Riesenastes befindet und daher noch heller leuchtet als ein normaler Riese
Hyperriese Extrem massiver Riesenstern der Leuchtkraftklasse 0, noch heller leuchtend als ein Überriese
Pulsar (Neutronenstern) Unvorstellbar dichter Kern aus Neutronen mit 10 km Durchmesser, Endstadium eines Sterns größer als 8 Sonnenmassen


Hauptreihenstern

Hauptreihensterne sind Sterne im normalen Lebensalter, bei denen die Fusion von Wasserstoff in Helium stattfindet und die sich in einem stabilen Zustand befinden. Zu ihnen gehören z. B. die Roten Zwerge, Orangen Zwerge, Gelben Zwerge oder die leuchtkräftigen heißen und blauen Sterne der Spektralklassen O und B.

© Copyright: 1998-2017 Mario Lehwald
www.andromedagalaxie.de